07551 918730
Header-Zuhause-in-Ueberlingen

WAS BEDEU­TET BAU­GE­NOS­SEN­SCHAFT?

WAS BEDEU­TET BAU­GE­NOS­SEN­SCHAFT?

Abstimmung Mitgliederversammlung

 

Aktu­ell gibt es mehr als 2.000 Bau­ge­nos­sen­schaf­ten in Deutsch­land, die über 3 Mil­lio­nen Mit­glie­der haben sowie etwa 2 Mil­lio­nen Woh­nun­gen ver­wal­ten.

Die mitt­ler­weile über 100 Jahre alte Genos­sen­schafts­idee beruht auf fol­gen­den 3 Grund­sät­zen:
– Selbst­hilfe
– Selbst­ver­wal­tung
– Selbst­ver­ant­wor­tung

Der zen­trale Zweck der Bau­ge­nos­sen­schaf­ten ist die För­de­rung der eige­nen Mit­glie­der. Neben bezahl­ba­rem Wohn­raum bie­tet eine Bau­ge­nos­sen­schaft Mit­be­stim­mungs­recht, Sicher­heit und Gemein­schaft.

Bau­ge­nos­sen­schaf­ten kön­nen bezahl­ba­ren Wohn­raum anbie­ten, müs­sen aller­dings wie jedes andere Unter­neh­men Gewinne erzie­len, um fort­be­stehen zu kön­nen. Aller­dings geht es den Genos­sen­schaf­ten nicht um höchst­mög­li­che Ren­dite, son­dern um ein Mehr an Wohn- und Lebens­qua­li­tät. Des­halb flie­ßen zum Wohle aller Mit­glie­der die erziel­ten Über­schüsse vor allem in Instand­hal­tung, Sanie­rung, Neu­bau­pro­jekte und die Ver­bes­se­rung des Wohn­um­fel­des. Dies führt zu einer lang­fris­ti­gen und nach­hal­ti­gen Absi­che­rung der Attrak­ti­vi­tät des Woh­nungs­be­stan­des. Bei Ein­zug in eine Woh­nung der Bau­ge­nos­sen­schaft erwer­ben Sie ein Dau­er­nut­zungs­recht, wel­ches eine Kün­di­gung wegen Eigen­be­darf aus­schließt. Hin­ge­gen steht es den Mit­glie­dern frei zur Ent­schei­dung, wie lange Sie bei der Bau­ge­nos­sen­schaft woh­nen möch­ten.

Eine aktive Mit­ge­stal­tung der Mit­glie­der einer Bau­ge­nos­sen­schaft ist durch die Sat­zung gere­gelt. Hier besteht die Mög­lich­keit mit dem Stimm­recht in der Haupt­ver­samm­lung Ein­fluss auf die Geschäfts­po­li­tik zu neh­men. Eine Ein­fluss­nahme von außen ist somit nicht mög­lich. Der Mei­nung der Mit­glie­der wird somit Gehör ver­lie­hen und nicht über­gan­gen. Die Mit­glie­der wäh­len den Auf­sichts­rat, der die Geschäfts­füh­rung kon­trol­liert und den Vor­stand bestellt. Dar­über hin­aus kön­nen Sie sich nach eige­nem Ermes­sen ent­spre­chend Ihrer Mög­lich­kei­ten für das gemein­same Mit­ein­an­der ein­set­zen. Gerne kön­nen Sie uns über unser Kon­takt­for­mu­lar Ihre Gedan­ken und Ideen mit­tei­len.

Unser freund­li­ches und kom­pe­ten­tes Mit­ar­bei­ter-Team steht Ihnen bei allen Fra­gen rund um das Thema Woh­nen und Mit­glied­schaft zur Seite. Sie errei­chen uns zu unse­ren Geschäfts­zei­ten tele­fo­nisch (07551/9187–30) oder in unse­rer Geschäfts­stelle in der Nuß­dor­fer Straße 32 in 88662 Über­lin­gen. Gerne kön­nen Sie uns Ihr Anlie­gen auch online über das Kon­takt­for­mu­lar mit­tei­len.

Wir sind gerne für Sie da!

Ihre Bau­ge­nos­sen­schaft Über­lin­gen eG

FRA­GEN UND ANT­WOR­TEN

FRA­GEN UND ANT­WOR­TEN

Sie haben Fra­gen zur Mit­glied­schaft?

Der­zeit ist eine frei­wil­lige Mit­glied­schaft in unse­rer Genos­sen­schaft nicht mög­lich. Bei wei­te­ren Fra­gen zum Thema Mit­glied­schaft ste­hen Ihnen unsere Mit­ar­bei­ter gerne zur Ver­fü­gung.

Header-der-region-verbunden